Turnverein 1848 Erlangen e.V.  |  Erlangens ältester und größter Sportverein.

Sportschule | 22.11.2022

Freie Plätze in der Sportschule

Durch Veränderungen in der Sportschule ergeben sich noch freie Plätze für alle Stufen (Minis - Stufe 4).

In folgenden Hallen gibt es noch freie Plätze:

Heinrich-Kirchner-Halle: Stufe 1 (4 Jahre) und 4 (8-11 Jahre)

Hedenus-Schule: Stufe 1 - 3 (4 Jahre, 5/6 Jahre, 6-8 Jahre)

Jahnhalle: Stufe 1 (4 Jahre), Stufe 3 am Mittwoch

Bei Interesse wenden Sie sich bitte per E-Mail an Stefan Keppner: sportschule@tv48-erlangen.de

Alle weiteren Informationen zu Hallen und Uhrzeiten in den jeweiligen Stufen finden Sie auf der Homepage der Sportschule des TV 1848 Erlangen.

TV-Vital | 21.11.2022

Weihnachtsaktion im TV-Vital

Anmelden und die Aufnahmegebühr sparen. Außerdem gilt auch wieder "weitersagen lohnt sich". Denn jedes geworbene Neumitglied, beschert Dir einen Freimonat im TV-Vital.

Badminton | 20.11.2022

Ein erstes Resümee

Erfolgreicher Start in die Hinrunde

Die zweite Mannschaft feiert den Sieg! 

Ein spannendes Saison-Wochenende geht vorbei. Nachdem nun einige Spiele der Hinrunde ausgetragen sind, lässt sich erahnen wie gut sich unsere Teams in den jeweiligen Ligen schlagen. 

Die erste Mannschaft verlor mit knappen Spielen etwas unglücklich gegen ESV Flügelrad IV mit 3:5 und holte dann gegen SG Siemens Erlangen mit 4:4 einen Punkt für die Tabelle. Damit ordnet sie sich aktuell mittig in der Tabelle der Bezirksoberliga ein.

Einen Sieg nach dem anderen holt sich die zweite Mannschaft in der Bezirksliga Süd. Nach 7:1 gegen TSC Neuendettelsau und 5:3 gegen TSV 1846 Nürnberg V ist sie auf dem zweiten Platz und möchte um den Aufstieg spielen.

Bei der dritten Mannschaft gab es eine Achterbahn der Gefühle. Ein tolles 7:1 gegen ESV Flügelrad V wurde gefolgt von einem 1:7 gegen TSV Stein 1875. Damit bewegt sie sich aktuell im Mittelfeld der Bezirksliga Nord.

Unser viertes Team verlor zwar mit 2:5 gegen TV 1861 Hersbruck, trug aber mit einem 4:4 gegen TSV Lauf II einen Punkt mit nach Hause und befindet sich ebenso im Mittelfeld ihrer Liga, der Bezirksklasse A Nord.

Für unsere fünfte Mannschaft gab es einen Punkteregen. Nach 7:1 gegen TSV Lauf III und nochmals 7:1 gegen den TSV 1846 Nürnberg VII steht sie punktgleich mit dem Tabellenführer TSV Stein 1875 II auf dem zweiten Platz.

Das wichtigste: Niemand hat sich wehgetan und es hat viel Spaß gemacht!

Turnverein 1848 Erlangen e.V. | 15.11.2022

Damit das Licht nicht ausgeht - Energiewende im Sportverein

Startschuss des "WirWunder" Spendenmarathons

Der Turnverein hat sich auf die Fahne geschrieben, beim Thema Nachhaltigkeit Vorreiter in der Vereinswelt zu sein. Dafür brauchen wir Ihre Unterstützung!

Alle Informationen zu unserem Spendenprojekt finden Sie auf dem Spendenportal WirWunder. Heute startet der Spendenmarathon der Stadt- und Kreissparkasse Erlangen Höchstadt Herzogenaurach. Die Aktion läuft bis zum 22.11.2022.

Und so funktioniert's: Am Ende des Aktionszeitraums erhalten die teilnehmenden Projekte zusätzliche Spenden. Je mehr Spenden ein Projekt sammelt, desto mehr zusätzliche Spenden erhält es.

Unterstützen Sie uns mit Ihrer Spende auf dem Spendenportal WirWunder

Zum Spendenprojekt

Leichtathletik | 13.11.2022

Hallensportfest U12/10 in Höchstadt

Stimmungsvoller Abschluss

Am 13. November waren wir mit knapp 20 Kindern beim Hallensportfest in Höchstadt vertreten. Knapp 135 Kinder nahmen insgesamt teil, sodass die Halle ziemlich gefüllt war. Das wurde vor allem bei den Staffeln deutlich, als der Starter wie der Dirigent eines großen Orchesters auftrat.

Hinführung zur Staffelshow waren Medizinballstoß, Standweitsprung, Sprint, Hindernislauf und Hochsprung. Abschließend gab es noch einen Rundenlauf.

Unsere Kinder zeigten in allen Disziplinen gute bis sehr gute Leistungen und hatten richtig viel Spaß. Leuchtende Kinderaugen… vielleicht war es auch nur die Müdigkeit eines langen Tages. Die Eltern waren auch froh als sie nach einem langen Tag die Kinder wieder einpacken konnten.

 

Die einzelnen Ergebnisse können über den untenstehenden Link abgerufen werden.

 

Marc

Ergebnisse Hallensportfest U12/10 Höchstadt vom 13.11.2022

FEBELINO | 10.11.2022

Herbstferien 2022 - Der Sport ruft

Drei Tage Spiel, Spaß und Sport liegen schon wieder hinter uns. Drei Tage in denen die Kinder in verschiedene (neue) Sportarten hineinschnuppern und Erfahrungen sammeln konnten. Los ging es am Mittwoch mit Zombieball zum Aufwärmen bevor Isi und Leni aus der Badmintonabteilung dazu kamen, um den Kindern die richtige Schlägerhaltung sowie einige Schläge und die wichtigsten Regeln beim Badminton zu zeigen. Die größeren konnten schnell in die ersten Spiele gegeneinander starten, während die kleineren bei Staffeln mit Schläger und Ball ihr Können unter Beweis stellten. Den Nachmittag übernahm Alex, der uns Wurf- und Falltechniken aus dem Judo beibrachte.

Der Donnerstag begann mit Einblicken in die Ballschule, wofür Alisa in die Heinrich-Kirchner-Halle kam. Den restlichen Tag verbrachten wir mit verschiedenen Lauf- und Ballspielen und Freispielzeit in der alles, was der Geräteraum so hergibt von den Kindern aufgebaut wurde.

Am Freitag merkte man deutlich, dass die Luft etwas raus war. Dennoch verlief die Handballeinheit am Vormittag ohne größere Verletzungen, dafür aber mit jeder Menge Würfen aufs Tor. Abgerundet wurde die Ferienwoche mit zwei Stunden Leichtathletik bei Lizel. Als erstes stand dort die richtige Wurftechnik auf dem Programm, gefolgt von Hochsprung und zum Schluss ein paar lustigen Staffeln, bei denen sogar Stefan mit einstieg.

Alles in Allem lässt sich der Start in die Ferienbetreuung des Schuljahres 2022/23 als gelungen zusammenfassen.

Besonderer Dank gilt hierbei Isi, Leni, Alex, Alicia und Lizel für die vielfältigen Sportangebote, Leo für die Unterstützung als Betreuer während der gesamten Woche und natürlich Stefan, ohne den das ganze gar nicht möglich wäre.

Bis Fasching!

Lina

 





LOGO_ErlangenPass

Kooperationspartner der Stadt Erlangen. Ermäßigungen für Inhaber des ErlangenPass. 

mehr erfahren