Schließen



Kursplan

Kursplan_TV_Vital

Nutzen Sie unser vielfältiges Kursangebot. Trainieren Sie auch hier effektiv Bauch- und Rückenmuskulatur, verbessern Sie Ihre Kondition oder entspannen Sie mit Yoga.

Download

Aktuelles aus dem TV-Vital

14.11.2023

Noch sind Plätze frei

Sichere Dir jetzt einen Platz für den 12h-Indoor-Cycling-Marathon im TV Vital

Am Samstag, dem 18.11.2023 findet unser diesjähriger 12 Stunden Indoor-Cycling-Marathon im TV Vital statt. Noch sind Startplätze frei und buchbar. Natürlich wird das alles für einen guten Zweck gemacht, denn alle Erlöse dieser Veranstaltung werden für die nachhaltige Verringerung des CO2-Fußabdrucks verwendet. Auch für die nötige Verpflegung gesorgt. Von 18 bis 22 Uhr findet zudem die Clubnight statt. Also, ab auf die Räder!

#demsportverbunden
 
 

Zur Anmeldung

16.10.2023

12h-Indoor-Cycling-Marathon im TV-Vital

am Samstag 18. November 2023

„Zusammen erklimmen wir den Klimagipfel“

Gemeinsam mit Ihnen möchten wir wieder für einen guten Zweck in die Pedale treten. Alle Erlöse aus der Veranstaltung unterstützen unsere Aktivitäten für eine nachhaltige Reduzierung des CO2-Abdrucks und unseren Weg zu mehr Energieautonomie im Verein. Die dadurch resultierenden niedrigeren Energiekosten sichern den Sportbetrieb und damit das vielfältige Angebot des Turnvereins.

Der Startschuss zu dieser Bergetappe ist am 18. November 2023 um 10 Uhr. In den darauffolgenden 12 Stunden werden wir mit Ihnen an unserer Seite auf über 40 Rädern „Vollgas geben“. Anstatt fossiler Brennstoffe verbrennen wir Kalorien.

Gemeinsam Stark - Dank starker Partner! 

Unterstützt wird das Projekt von vielen namhaften Erlanger Unternehmen, für deren Mitarbeiter die Startgebühr entfällt (Anmeldung erfolgt in der Firma). Alle anderen Indoor-Cycler sind ebenfalls herzlich eingeladen und können für 10,00 EUR pro Stunde inkl. Getränke und Verpflegung mitradeln. 

INFOS & ANMELDUNG: WWW.TV48-ERLANGEN.DE/ICM

zur Veranstaltung

27.08.2023

Challenge erfolgreich beendet

Sommerchallenge 2023 im TV Vital

Am 1. Juni 2023 wurde die fünfte Sommerchallenge im TV Vital Gesundheits- und Fitnessstudio gestartet, mit dem Ziel, die sportlichen und gesundheitlichen Ziele der Mitglieder zu erreichen. Insgesamt nahmen 32 engagierte Sportlerinnen und Sportler an der Challenge teil, um über einen Zeitraum von 8 Wochen ihre Körpermesswerte wie Körperfett- und Muskelmasse sowie den Anteil des Viszeralfetts zu verbessern. Zu Beginn wurden die Körperwerte aller Teilnehmenden mithilfe einer Körperfettwaage analysiert, um den Ausgangspunkt für jede Person festzulegen. Es wurden zusätzliche Ratschläge zu Ernährung und Trainingsgestaltung gegeben, um die angestrebten Veränderungen zu unterstützen. Die Gewinnerinnen und Gewinner wurden anhand der Veränderungen in den Messwerten und der Gesamtanzahl der absolvierten Trainingseinheiten ermittelt.

Die Challenge endete am 31. Juli 2023, und Christine McGowan errang den ersten Platz. Sie absolvierte beeindruckende 39 Trainingseinheiten während der 8-wöchigen Sommerchallenge und schaffte es, 4,6 kg ihres Gesamtgewichts, 4 % ihres Körperfetts sowie einen Wert des viszeralen Fettanteils zu reduzieren. Als Belohnung erhielt sie den verdienten Hauptpreis von 2 Monaten kostenfreier Mitgliedschaft im TV Vital.

Der zweite Platz ging an Johannes Leucht, der 3,7 kg seines Körpergewichts, 2,3 % seines Fettanteils und einen Wert des viszeralen Fetts abnehmen konnte. Als Anerkennung erhielt er einen Gutschein im Wert von 40 € für den MyTeamShop des TV Erlangen.

Die Erlanger Stadtwerke unterstützten die Challenge, indem sie insgesamt 20 Freikarten für das Westbad in Alterlangen zur Verfügung stellten. Über den Preis von 5 Freikarten sowie einer 3-monatigen Mineraldrink-Flatrate im TV Vital freute sich die Drittplatzierte Leonie Weber, die 4,2 kg ihres Gesamtgewichts, 2,3 % ihres Körperfetts und einen Wert des viszeralen Fetts verlor. Darüber hinaus wurden unter allen Teilnehmenden 15 weitere Freikarten verlost.

Das TV Vital Gesundheits- und Fitnessstudio bedankt sich herzlich bei den Erlanger Stadtwerken und allen Teilnehmenden und freut sich darauf, im kommenden Jahr erneut die Ziele der engagierten Sportlerinnen und Sportler zu unterstützen.

26.05.2023

TV-Vital Zusatzbeitrag

Nach über 20 Jahren sind Anpassungen erforderlich

Insbesondere Corona hat die Fitness-Branche stark in Mitleidenschaft gezogen. Hinzu kamen die explosionsartigen Kostensteigerungen in allen Bereichen, nicht zuletzt auch in der Energieversorgung. Ein Großteil der Fitnessstudios, einschließlich der großen Discounter-Studios, haben bereits im Vorjahr deutliche Preissteigerungen umgesetzt.

Auch wir sind gezwungen nach über 20 Jahren Preisstabilität für Bestandsmitglieder und über 12 Jahren ohne Anhebung der TV-Vital Zusatzbeiträge, auf die Rekordinflation zu reagieren.

Der größte Teil unserer treuen Vital-Mitglieder wird aber hiervon nicht betroffen sein! Lediglich alte Vital-Zusatzbeiträge aus weit zurück liegender Zeit vor 2011, werden angepasst und auch die Preisanhebung für neue Mitgliedschaften ab 01. Juli 2023 fällt moderat aus.

Bestandsmitglieder Bisher Neu ab 01.07.2023
Jugendliche 29,00 EUR 29,00 EUR
Erwachsene (Gründungsmitglieder) 29,00 EUR 34,00 EUR
Erwachsene (12M-Laufzeit) 32,00 / 34,00 / 37,00 EUR 37,00 EUR
Erwachsene (6M-Laufzeit) 38,00 / 41,00 / 44,00 EUR 44,00 EUR

Neumitgliedschaften ab 01. Juli 2023

Jugendliche: 29,00 EUR
Erwachsene (12M-Laufzeit) 39,00 EUR
Erwachsene (6M-Laufzeit) 46,00 EUR

Wer also noch kein Mitglied in unserem TV-Vital ist, kann noch bis 30.06. zum alten Tarif starten.

Besuchen Sie uns, wir beraten Sie gerne!

15.03.2023

Jumping Fitness!

Jetzt auch im TV Vital!

Am Sonntag, den 12.2.23 hatten wir nach drei Jahren Corona Zwangspause wieder einen erfolgreichen Fitnesstag im TV Vital. Das Programm bestand aus vielen tollen Kurse, auch Jumping Fitness war dabei.

Der Kurs war schnell ausgebucht, die Teilnehmer sprangen mit großem Spaß für 45 Minuten auf ihren Trampolinen.

Die Nachfrage nach einem solchen Kurs im festen Kursprogramm des TV Vitals war danach groß und somit beschlossen wir, Trampoline zu erwerben. Natürlich braucht es dafür Kurstrainer/innen, um Kurse anbieten zu können.

Da mich diese (für mich) neue Art sich sportlich auszupowern sehr reizte, bat ich bei der Vereinsleitung um die Übernahme der Basic Ausbildung. 10 Tage später war ich für ein Wochenende in Donauwörth und lernte vom Profi, wie Jumping Fitness technisch richtig funktioniert. Ich kann nur sagen: es hat mich gepackt, das Jumping Fieber!

Die Verbindung Sport mit Spaß ist garantiert. Das gelenkschonende Training auf dem Trampolin bietet vielfältige Sprungvarianten von sanften Bewegungen bis zum auspowernden Intervalltraining, aber auch „entfremdet“ sind Kräftigungs- oder Balanceübungen damit möglich.

Nun habe ich als Kurstrainerin bereits meine ersten Jumping Kurse mit größtem Spaß im Vital hinter mich gebracht. In meinem langjährigen Kurstrainerdasein ist diese Art der Bewegung eine neue und spannende Herausforderung. Das auch zu unterrichten nehme ich mit höchster Motivation an, um meine Begeisterung fürs Jumping an unsere Teilnehmer weiterzugeben.

Vorbeikommen und ausprobieren! Let´s jump!

Eure Susi Faria, Kursorganisation TV Vital

Studienplatz an der DHfPG zu vergeben!

Einstieg jederzeit möglich!

TV 1848 Erlangen e.V. sucht für sein Fitness- und Gesundheitsstudio TV-Vital Studenten m/w/d für ein duales Studium Fitness- / Sportökonomie und Gesundheitsmanagement (DHfPG)

Wir wollen unsere Studenten umfangreich ausbilden und bieten über das Studium hinaus viele Möglichkeiten, um Zusatzqualifikationen im Gruppentraining und Kursbereich zu erlangen. (Aerobic, Step, Zumba, Functional-Training, Indoor-Cycling, etc.)

Persönliche und fachliche Voraussetzungen:

  • Dienstleistungsorientierte Einstellung (Freundlich, kontaktfreudig, motivierend)
  • Teamfähigkeit, Engagement und Verantwortungsbewusstsein
  • Fähigkeit zum selbständigen Arbeiten
  • Flexibilität und Zuverlässigkeit
  • Affinität zum Sport und Begeisterung für Fitness- und Gesundheit
  • Sichere PC-Kenntnisse (MS Office: Outlook, Word, Excel, PowerPoint)
  • Aufgeschlossenheit für betriebswirtschaftliche Zusammenhänge und Abläufe
  • Gutes Ausdrucksvermögen in Wort und Schrift

Bewerbung gerne per Mail an: bewerbung@tv48-erlangen.de