Turnverein 1848 Erlangen e.V.  |  Erlangens ältester und größter Sportverein.

Was ist Indiaca?

Indiaca ist eine Sportart, die von den Regeln her ähnlich wie Volleyball gespielt wird.

Der Ball - die Indiaca - ist ein abgeflachter Handschlagball. Vier Führungsfedern bewirken, dass der Ball schlaggerecht mit dem gepolsterten Boden auf den Spielpartner zufliegt.

Die Indiaca wird mit der flachen Hand geschlagen, wobei die rechte wie die linke Hand gleichberechtigt eingesetzt werden.

Unsere Gruppe ...

... ist eine Sportgruppe des TVE 1848. Wir sind eine reine Freizeitmannschaft, die nicht an Turnieren teilnimmt. Es kommt uns allein auf sportliche Betätigung und Spass am Spiel an.

Neulinge beiderlei Geschlechts und jeglichen Alters sind immer herzlich willkommen.

Ansprechpartner:

Leiter: Martin Hoheisel
 09131 / 9321460
 martin.hoheisel@indiaca-erlangen.de
 www.indiaca-erlangen.de