Turnverein 1848 Erlangen e.V.  |  Erlangens ältester und größter Sportverein.

Herren 1

Bezirksliga

Bezirksligameister 2021 – und doch nicht aufgestiegen!

Die vergangene Volleyball-Saison in den niedrigeren Ligen ist leider ausgefallen. Viele Teams haben wohl nicht einmal einen einzigen Spieltag bekommen. Wir hingegen gehörten zu den glücklichen, die wenigstens noch ein Spiel vor dem erneuten Lockdown bestreiten konnten. Und das haben wir – damals noch Herren 2 – erfolgreich gegen die damalige Herren 1 gewonnen! Da dies das einzige Spiel aus unserer Liga war, können wir uns nun wohl (Corona-) Bezirksligameister 2021 nennen. :D

Selbstverständlich blieb uns damit der Aufstieg jedoch verwehrt. Doch das macht nichts, denn immerhin haben wir uns mit dem Sieg im internen Duell den Titel der Herren 1 erkämpft!

Doch wer sind wir eigentlich?

Wir sind eine motivierte Truppe, die richtig heiß darauf ist, nun endlich wirklich die Bezirksliga zu rocken. Auf der Zuspielposition setzen wir hierfür mit dem besonnenen Paul und unserem neuen Mannschaftskapitän Fabi auf Konstanz. Bereits seit vielen Jahren füttern die beiden unsere Angreifer mit leckeren Bällen. Auf Außen sind das zum einen der clevere Kim und Abwehrkatze Kev, die ebenfalls schon seit einigen Spielzeiten mit von der Partie sind. Unsere Abgänge von Julius (jetzt Schwaig) und Ex-Kapitän Kevin (jetzt Herren 4) werden durch Ben, der durch eine starke Entwicklung in der Herren 3 überzeugte, und Neuzugang Jay sehr gut kompensiert. Auch auf dem Diagonalangriff sind noch zwei bekannte Gesichter anzutreffen. Mit Frohnatur Jamie und Ex-Mitte Sven, soll der Abgang von Hauptangreifer Benni (jetzt Schwaig), vergessen gemacht werden. Aber auch die zunächst recht dünn besetzte Mittelblockposition kann sich inzwischen sehen lassen! Orga-Tank Frank, ist wohl inzwischen unser dienstältester Spieler. Dazu kehrt Ex-Dia Jakob zurück ins Team und probiert sich nun auf Mitte aus. Der dritte im Bunde ist Jugendspieler Felix. Das Eigengewächs hat eine enorme Entwicklung hingenommen und darf somit nun zurecht auch in der ersten Mannschaft mitmischen. Unsere vierte Mitte Juli ist leider wegen seines Studiums in Passau und kann somit nur an manchen Spieltagen vorbeikommen. So haben aber vielleicht Magnus und Flo (Herren 4 und 5) Chancen auf ein paar Gasteinsätze. Nicht vergessen darf man unsere Liberos. Mit Philipp haben wir hier ebenfalls noch einen sehr jungen Spieler mit dabei, der aber durch seine fokussierte Art, schon seit letzter Saison ein sehr wichtiger Teil unseres Teams darstellt. Und auch Gared ist nach einer kleinen Pause wieder mit an Bord!

Die Verantwortung für unsere liebenswerte Chaostruppe trägt Trainerin Mimi, die leider aus beruflichen Gründen am ersten Spieltag fehlen wird, danach aber umso mehr versuchen wird, das Team zum Sieg zu coachen!

Damit ist der Kader vollständig und wir sind heiß darauf, dass es am 23.10. endlich losgeht!

Trainingszeiten

Tabelle Bezirksliga

Saison 2020/2021