Turnverein 1848 Erlangen e.V.  |  Erlangens ältester und größter Sportverein.

Damen 1

Bayernliga

Frischer Wind für die Saison 19/20

 

Nachdem die Damen 1 des TV Erlangen am Ende der letzten Saison auf die Relegation in die Regionalliga verzichteten, schlagen die Erlanger auch die kommende Saison in der Bayernliga auf. Verlassen musste die Mannschaft berufsbedingt Universalspielerin Laura Reim, der an dieser Stelle ein großer Dank für ihren Einsatz in der Mannschaft sei. Auch Jochen Lehner, der zukünftig die Ligakonkurrentinnen aus Schwaig trainieren wird, verabschiedete sich aus Erlangen. Auch ihm wünscht die Mannschaft alles Gute und freut sich auf ein Wiedersehen im Derby.

Seine Nachfolge tritt der lang von den Erlangern umworbene Traumkandidat für den Job – Peter Frischeisen – an. Dieser hatte vorher den Regionalligisten VC Katzwang-Schwabach trainiert und bringt neben viel Herzblut, Erfahrung und Expertise auch seine Frau – Mittelblockerin Manuela Frischeisen - und Außenangreiferin Maria Neumüller mit nach Erlangen. Mit diesen beiden und den teils routinierten, teils ganz jungen Spielern steht Frischeisen ein bunt gemischter Kader von 12 Spielerinnen zur Verfügung.

Um keine Zeit zu verlieren, startete Frischeisen im Sandtraining, um an der Athletik seiner Spielerinnen zu arbeiten und ein erstes Bild seiner Vorstellungen zu zeichnen. Auch in der Halle wurde das Kennenlernen fortgeführt und fleißig trainiert. Die Vorbereitung abgerundet wurde mit einem Turnier in Schwaig und einem zwei Wochen später in Zirndorf. Beide Turniertage lieferten dem Trainer hilfreiche Einblicke in das Mannschaftgefüge und gaben den ein oder anderen Hinweis auf notwendige Trainingsinhalte.

Mit Spannung und Vorfreude erwartet das Team sein erstes Spiel am 28.09. um 17 Uhr in Mömlingen, das zeigen wird, wo man aktuell steht.

Trainingszeiten

Tabelle Bayernliga Nord

Saison 2019/2020