Turnverein 1848 Erlangen e.V.  |  Erlangens ältester und größter Sportverein.

Willkommen!

Interesse am Badminton?

Schau doch einfach mal im Training vorbei und sprich uns an!

Du möchtest erstmal mehr Details wissen?
Melde Dich am besten bei Ralf, der weiß Bescheid.

News

10.11.2018

Training ohne Trainer

Sich selbst verbessern - am 16.11. (Freitag)

Der Bayerische Badminton-Verband organisiert mit der Aktion "Trainieren ohne Trainer" Trainingseinheiten, in denen man lernt sich selbst zu bessern.

Am Freitag, den 16.11., findet eine dieser Einheiten in unserer Halle in der Domprobsstraße statt.

Dauer: 20:00 - 22:00 Uhr
Maximal 36 Teilnehmer
Anmeldung unter lehrwart@mibad.de

Der dritte und letzte Termin, zu dem man sich anmelden kann, wird am 14.12. in der Jahnturnhalle in Zirndorf stattfinden.

18.10.2018

Dezemberturnier

Schleifchenturnier für alle am Sonntag, 09. Dezember 2018

Am Sonntag, den 09. Dezember 2018 findet das Dezemberturnier statt. 

Was wird gespielt?
Es ist ein Schleifchenturnier, d.h. über mehrere Runden spielen immer wieder zufällig gemischte Doppel. Wer am häufigsten im siegreichen Doppel war, gewinnt das Turnier.

Wer kann mitmachen?
Mitmachen darf jedes Abteilungsmitglied, unabhängig von Spielstärke und Alter.

Wie kann ich mich anmelden?
Am besten im Training bei Patrick melden.

Wie ist der Zeitplan?
Beginn ist um 09:30 Uhr mit dem Warmspielen. Um 10:00 Uhr geht dann das Turnier los.
Ein Ende ist nicht festgelegt. Die Anzahl der Runden wird gemeinsam im Laufe des Tages entschieden.

Was gibt es zu essen?
Wenn jeder etwas zum Teilen mitbringt, gibt es auch Essen für alle :)

20.08.2018

92 Tage …

Ziel: Der C-Trainerschein

Trainingseinlage während der Ausbildung zum C-Trainer.

Am 01.04.2018 haben sich zwei ambitionierte Badminton-Spieler auf den Weg nach Oberhaching gemacht, um ihr Fachwissen über pädagogische Maßnahmen zu erweitern und an ihrer Technik zu feilen. Ziel war der C-Trainerschein.Dort angekommen wurde uns die erste Frage gestellt: Wie lange dauert diese Trainer-Ausbildung? Allgemeines Fingerzählen begann im Seminarraum und die ersten vorsichtigen Antworten mit 13-15 Tage (zwei Wochenlehrgänge und ein Prüfungswochenende) wurden flüsternd in den Raum geschmissen. Unser Lehrgangsleiter Tobias Wadenka, der die Aufgabe der Trainer-Ausbildung in diesem Jahr übernommen hat, belehrte uns schnell eines Besseren: 92 Tage! 92 Tage von Beginn des Lehrgangs am 01. April bis zur finalen Abschlussprüfung am 01. Juli. Ein Raunen ging durch den Saal: Hausaufgaben? Üben zwischen den Lehrgängen? Auf jeden Fall! Voller Motivation haben wir (Peter Klöckner und ich) die Zeit genutzt, um an unseren Fähigkeiten zu arbeiten. 92 Tage! Und es hat sich gelohnt. Voller Stolz kann ich verkünden, dass wir zwei neue C-Trainer in unserer Abteilung haben.

Ich möchte mich an dieser Stelle aber auch bedanken. Danke an unsere „altgedienten“ Trainer, die mir in diesen 92 Tagen stets mit Rat und Tat zur Seite standen! Danke an alle Jugendlichen, die mich moralisch unterstützt und motiviert haben, den Trainerschein zu machen! Danke, dass ihr 92 Tage mit mir gemeinsam geübt habt und mir als Versuchskaninchen zur Verfügung standet. Danke an den Verein, der es mir ermöglicht hat, diese 92 Tage zu bestreiten!

(Adrian Fehrle)

15.08.2018

Erfolgreiches Erlanger Sommerturnier...

... beim SC Uttenreuth

Auch in diesem Jahr war die Badminton-Abteilung des TV 48 wieder rege beim Sommerturnier des SC Uttenreuth vertreten. Bei der letztjährigen Teilnahme gelang es der Abteilung, die Vereinswertung zu gewinnen. Dieses Jahr konnte diese Glanzleistung leider nicht wiederholt werden, aber dennoch war es wieder ein sehr erfolgreiches Turnier für die TV-Badminton-Abteilung. So konnten im Damen-Doppel Kategorie-B Birgit Schatz und Mary Zimmer den dritten Platz belegen. Im Mixed der Kategorie-C wurde von Claudia Nüßlein und Adrian Fehrle ein zweiter Platz errungen. Darüber hinaus gelang es Roland Schuster im Einzel-C eine Gold-Medaille zu holen.

Trotz einiger organisatorischer Schwierigkeiten und Fehler, die bei der Organisation der Turnierleitung unterlaufen waren und teilweise extreme Wartezeiten zur Folge hatten, war es ein schönes Turnier, welches Vorfreude auf das nächste weckt: Die Nürnberger-Stadtmeisterschaften.

19.06.2018

Zweite Mannschaft schafft Aufstieg in die Bezirksliga

Badminton

Nach dem unerwartet erfolgreichen Verlauf der Hinrunde, die als Tabellenführer der Bezirksklasse A-Ost abgeschlossen wurde, entwickelte die zweite Mannschaft in der Rückrunde großen Ehrgeiz, diesen Tabellenplatz zu verteidigen, um in der nächsten Saison in der Bezirksliga spielen zu können. Mit dieser Motivation wurden auch die ersten beiden Rückrundenspiele gegen den ASV Möhrendorf 2 und den TSV 1846 Nürnberg 4 souverän gewonnen. Danach kam etwas unerwartet eine deutliche Niederlage beim viertplatzierten 1. BC Nürnberg 2. Doch die Mannschaft konnte diesen Rückschlag gut wegstecken und fand in den folgenden Begegnungen wieder in die Erfolgsspur zurück. Alle weiteren Spiele bis zum Saisonende wurden gewonnen, auch wenn die entscheidenden Begegnungen gegen den Tabellenzweiten und engsten Aufstiegskonkurrenten ATV Frankonia Nürnberg und den Dritten TV 1881 Altdorf nur knapp für den TV 1848 Erlangen 2 entschieden werden konnten. Am Ende behauptete die zweite Mannschaft mit deutlichem Punktabstand den ersten Tabellenplatz in der A-Klasse Ost und steigt damit in die Bezirksliga auf. Das Team freut sich schon jetzt auf die sportliche Herausforderung in der höheren Spielklasse, die in der nächsten Saison wartet.

Durch den ersten Tabellenplatz qualifizierte sich die zweite Mannschaft außerdem für das Bezirksfinale, an dem die Erstplatzierten der vier mittelfränkischen A-Klassen teilnahmeberechtigt waren, um einen Gesamtsieger auszuspielen. Der dort erreichte zweite Platz bildete einen schönen Abschluss einer durchweg erfolgreichen Spielzeit 2017/18, die allen Spielerinnen und Spielern viel Spaß machte.

T.: M. Baldauf

Ansprechpartner:

Abteilungsleitung:
Steg, Ralf
Telefon: 09131/48 03 22
E-Mail: badminton@tv48-erlangen.de

Information

Zusatzgebühr 3 EUR / Monat für Erwachsene

OK

Diese Webseite nutzt Cookies um die Nutzererfahrung zu verbessern. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich hiermit einverstanden.