Turnverein 1848 Erlangen e.V.  |  Erlangens ältester und größter Sportverein.

Trainingszeiten


Aktuelles

Neues vom Rugby im TV 1848

Rugby | 05.05.2019

Trainingsauftakt der Sportgruppe Rugby beim TVE

Abgesehen vom Wetter ein rundum gelungener Auftakt

V.l.n.r: Basti Wölfel, Günther Beierlorzer, Jonas Hazur, Alex Michl, Johannes Baßfeld

Am 29. April war es endlich soweit: Nach Wochen intensiver Vorbereitung sollte das erste Training der Sportgruppe Rugby beim TV 1848 Erlangen auf dem Sportgelände FC West stattfinden.

Und dann das: Regen - mal strömend und mal nieselnd - den ganzen Tag. Würde bei diesem Wetter tatsächlich der eine oder die andere den Weg ans Sportgelände FC West finden?

Das Orgateam - welches sich zusammen mit dem stellv. Vorsitzenden des TVEs Johannes Baßfeld, dem Sportlichen Leiter Günther Beierlorzer sowie dem Vorsitzenden des bayrischen Rugby Verbands Alex Michl schon etwas früher für ein Zeitungsinterview traf - war angespannt.

Als um 19:00 Uhr das Training begann, war jedoch von Anspannung nichts mehr zu merken. Tatsächlich hatten sich trotz des miesen Wetters ca. 30 Personen auf den Weg gemacht, darunter auch einige Neueinsteiger ohne jedes Vorwissen. Der Trainer der Sportgruppe Rugby, Basti Wölfel, bot angespornt durch die hohe Teilnehmerzahl ein sehr abwechslungsreiches, intensives, erstes Training. Da war für jeden etwas dabei und bei einem anschließenden, gemeinsamen Bierchen schienen alle sehr zufrieden mit diesem Auftakt.

Ab sofort findet jeden Montag von 19:00 bis 20:30 Rugby Training auf der Sportanlage FC West statt - bei Interesse einfach mal vorbei schauen!

Mehr Bilder zum ersten Training

Rugby | 01.04.2019

Rugby kommt nach Erlangen

Neue Sportart im TV 1848 Erlangen

Rugby ist eine der zuschauerträchtigsten und attraktivsten Sportarten weltweit, aber in Deutschland immernoch als Randsportart vertreten, wodurch vielen Städten wie Erlangen noch ein Rugbyverein fehlt.

In Nürnberg hat Rugby bereits eine lange Tradition und auch andere Teams in der Region haben sich gegründet. Auch in Erlangen gab es saisonweise von Uni-Seite aus immer wieder das Angebot für interessierte Studenten die Sportart auszuprobieren. Was bisher jedoch fehlte, war ein beständiger Trainingsbetrieb in Erlangen für Jedermann.

Genau hier hat eine Gruppe ehemaliger und aktiver Spieler aus dem Raum Erlangen angegriffen – mit Erfolg! Beim TV 1848 Erlangen wurde das Organisationsteam mit offenen Armen empfangen. Die Rahmenbedingungen konnten in kürzester Zeit geklärt werden und der Vorstand hat zügig zugestimmt, dass Rugby als Sportart beim TV 1848 willkommen ist.

Am Montag den 29. April von 19:00-20:30 Uhr wird daher bereits die erste Trainingseinheit stattfinden. Ab dann wird auf dem Gelände des TV 1848 Erlangen (FC West) fleißig trainiert, denn die Ziele sind bereits gesteckt. Schon diesen Sommer möchte das Team zu den ersten 7er Rugby Turnieren fahren.

Da beim Rugby für jeden die richtige Position dabei ist, lädt das Orga-Team alle Interessierten herzlichst ein vorbei zu kommen und mit zu machen. 

  • 1

Ansprechpartner:

Wölfel, Bastian
E-Mail: rugby@tv48-erlangen.de

OK

Diese Webseite nutzt Cookies um die Nutzererfahrung zu verbessern. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich hiermit einverstanden.