Schließen

Los geht's in

NEWS

Triathleten in einer Wechselzone
23.04.2021

Auch 2021: Erlanger Triathlon ist abgesagt

Wegen der Corona-Pandemie fällt der Wettbewerb mit 800 Startern aus.

ERLANGEN – Der Erlanger Triathlon 2021 ist abgesagt. Das gaben die Veranstalter vom TV 48 Erlangen am Freitagnachmittag bekannt. Der Wettbewerb mit 800 Startern auf der Kurz- und Mitteldistanz war für Sonntag, 25. Juli geplant. Auch der Erlanger Schülertriathlon, der immer am Freitag zuvor stattfindet, fällt aus.

Katharina Tontsch

Foto: Peter Roggenthin

Weiter lesen: www.nordbayern.de

Nahaufnahme schnell kraulender Triathleten neben einem DLRG-Boot
18.07.2020

Folgen der Absage: Der Sonntag ohne Erlanger Triathlon

An diesem Wochenende wären 800 Triathleten am Main-Donau-Kanal gestartet.

ERLANGEN – An diesem Wochenende hätte es ein Sport-Spektakel geben sollen: Der 31. Erlanger Triathlon aber ist wegen der Coronakrise abgesagt. Auch der Schülertriathlon und die Nudelparty fallen aus. Was die Absage für den TV 48 Erlangen bedeutet, darüber spricht Abteilungsleiterin Ulrike Rabenstein. Und sie verrät auch, was sie am Sonntag macht.

Weiter lesen: www.nordbayern.de

M-Net Erlanger Triathlon
After-Race-Video 2023

powered by vimo

Beim Aufruf des Videos werden personenbezogene Daten (IP-Adresse) an den Betreiber des Videoportals gesendet. Daher ist es möglich, dass Zugriffe gespeichert und ausgewertet werden. Detaillierte Infos finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Vorschau auf externe Inhalte