Infos:

Trainer:
Jochen Lehner

Regelmäßige Trainingszeiten:

Montag: 20:00 bis 22:00 Uhr
Heinrich-Kirchner-Halle,
Domprobststr. 2b

Donnerstag: 20:00 bis 22:00 Uhr
Emmy-Noether-Halle,
Noetherstr. 49b

Damen 1

Bayernliga

Alles neu macht der Herbst

Nachdem die letzte Saison mit nur 18 Punkten auf dem vorletzten Platz der Regionalliga Süd-Ost beendet wurde, stand der direkte Abstieg in die Bayernliga fest. Und so schlägt die 1. Damenmannschaft des TV 48 Erlangen in der kommenden Saison in der Bayernliga Nord auf.

Mit dem Abgang einiger Leistungsträger und dem Rücktritt von Trainer Bernd Erbe stand für die Mädels fest, dass zur neuen Saison einiges getan werden muss.

Mit der Verpflichtung von Jochen Lehner als neuen Trainer war zumindest eine entscheidende Personalie rasch geklärt. Der gebürtige Neu-Ulmer kann auf eine fast 30-jährige Trainer-Tätigkeit mit zahlreichen Stationen im Ulmer Raum zurückblicken. Seine größten Erfolge waren dabei der Aufstieg als Spielertrainer mit dem VfB Ulm in die Regionalliga und die Regionalligameisterschaft mit der TG Biberach und der damit verbundene direkte Aufstieg in die 2. Bundesliga. Als Ziel für die kommende Saison hat sich der Erlanger Trainer fest vorgenommen neue Impulse zu setzen und die Damen 1 wieder auf die Siegerspur zurückzuführen. Dabei soll der Spaß nicht aus den Augen verloren werden.

Um den stark dezimierten Kader um die alteingesessenen Erlangerinnen Laura Grell, Laura Haustein, Hannah Lubrich und Eva Nachtmann zu verstärken, wird Bayern-Auswahl-Spielerin und Eigengewächs Leonie Kraus ab dieser Saison auf der Diagonal-Position nun fester Bestandteil des Teams sein und Lea Schrief mit Jugendspielrecht sowohl in der 3. Mannschaft als auch im Trikot der 1. Mannschaft auflaufen. Mit Maxi Neubauer (TSV Feucht 04) auf der Zuspiel-Position und Ann-Kristin Zink (VC Katzwang-Schwabach) und Laura Reim (TV 1860 Fürth) als weitere Außenangreiferinnen konnten bereits drei wertvolle Neuzugänge verzeichnet werden. Vervollständigt wird das Team durch Lisa Stock im Mittelbock bzw. der Diagonal-Position und Sarah Hogenmüller auf der Libero-Position. 

Bei schweißtreibenden Temperaturen wurde bereits Anfang Juli in die Vorbereitung gestartet und es wird fleißig an technischen wie auch taktischen Elementen gefeilt um für den ersten Spieltag am 14.10.2018 gegen Bamberg 2 bestens vorbereitet zu sein.

Zum ersten Heimspieltag am 4.11.2018  gegen Abendsberg freuen wir uns dann, alle Fans und Unterstützer in der Heinrich-Kirchner-Halle begrüßen zu dürfen. Die erste Damenmannschaft des TV 48 Erlangen freut sich auf eine erfolgreiche neue Saison 2018/2019 mit euch!

 

 

Damen 1 Saison 2018/19

vlnr: Sarah Hogenmüller, Maxi Neubauer, Laura Haustein, Laura Grell, Laura Reim, Lisa Stock, Eva Nachtmann, Leonie Kraus, Jochen Lehner

Tabelle Bayernliga Nord

Saison 2018/2019