Damen 1

Regionalliga

Bernd Erbe neuer Trainer der Damen 1

Nach dem Ende der Beachsaison starten die Regionalliga-Damen des TV Erlangen Anfang August offiziell in die Hallenvorbereitung für die kommende Spielzeit.
Erfreulicherweise konnte schon zum Ende der letzten Saison B-Trainer Bernd Erbe als neuer Headcoach verpflichtet werden, der vom Erlanger Trainer-Urgestein Adam Mletzko als Co-Trainer unterstützt wird.
Erbe, selbst ehemaliger TVE-Volleyballer, freut sich auf seine neue Aufgabe. Neben dem Aufbau einer schlagkräftigen Mannschaft, mit der er langfristig in der Regionalliga verbleiben möchte, ist ihm besonders die Integration der Jugendspielerinnen Alina Krugmann und Leonie Umminger wichtig.
Umminger und Krugmann kommen aus der eigenen Jugend. Nachdem sie bereits in der letzten Saison bei vielen Spieltagen ihr Potential zeigen konnten, war der Sprung von der zweiten in die erste Mannschaft nur logisch. Beide verstärken die Damen 1 in der kommenden Saison auf der Außenposition. Umminger ist zudem mit Jugendspielrecht auch weiter für die zweite Damenmannschaft des TVE gemeldet, die in dieser Saison - ebenfalls unter neuem Trainer - wieder in der Bezirksklasse startet. Zusätzlich ist Leonie Kraus, ebenfalls Jugendspielerin und vielversprechendes Talent aus der zweiten Damenmannschaft, auf Grund der momentan etwas prekären Personalsituation im Mittelblock einmal die Woche Trainingsgast.
Erbe plant durch die enge Zusammenarbeit zwischen den Mannschaften den Abstand der Ligen langfristig zu verringern und so die Volleyballabteilung des TVE weiter zu stärken.
Nach dem knappen Klassenerhalt am Ende der letzten Saison freut sich der nahezu unveränderte Kader der Damen 1 auf gute Zusammenarbeit mit dem neuen Trainer und hofft auf den frühzeitig sicheren Verbleib in der Regionalliga.

Trainingszeiten

Tabelle Regionalliga Süd-Ost

Saison 2017/2018