14.09.2017

Unsere Herren 65 bei der diesjährigen Mannschaft-Abschlussfeier Ende Juli

Tennis

Aktive Spieler im Sommer 2017 v.l.n.r.:

Bernd Staehle, Carlos Sanchez, Reinhard Sittl, Peter Piechotta, Helmut Laich, Ernst Aechter, Karl-Heinz Dübel, Rafael Mandl, es fehlt Jaroslav Novotny

25.07.2017

Offene mittelfränkische Beachtennismeisterschaften 2017

Tennis

Am vergangenen Sonntag fanden nun bereits zum 7.Mal die mittelfränkischen Beachtennismeisterschaften auf der Beachanlage des TV 1848 Erlangen statt. Pünktlich kurz vor Turnierbeginn hörte es auf zu regnen. Sechs Herrendoppel, sechs Mixed und vier Damendoppel spielten im Jeder-gegen Jeden Modus bei schönem Wetter ihre Meister aus. Einen Teilnehmerrekord gab es auch zu vermelden, wenn auch nicht in Spielerzahl, sondern im Alter: Mit Lukas Wilk (Jhg. 2003) und Bastian Schneider (Jhg. 2004) waren die bisher jüngsten Teilnehmer am Start.

Und auch sie lieferten die versprochenen spektakulären Hechts im tiefen weißen Sand.

Bei den Damen gewann die Erlanger Paarung Sandra Vogel (TC RW Erlangen) und Eva Schöppel (TV 1848 Erlangen) vor den beiden Spielerinnen vom TC Roth Julia Lux/Flavia Zaunseder und den beiden Forchheimerinnen Caroline Bregulla (TC) und Sabine Schneider (SpVgg Jahn).

Aus jeder der drei Paarungen tauchte auch eine Spielerin auf dem Podium im Mixed auf. Mit ihrem Partner Nils Hauken vom TSV Altenberg gewann Julia Lux das Mixed, Eva Schöppel landetet mit ihrem Partner Volker Barthelmann, ebenfalls vom TV 1848 Erlangen, auf dem zweiten Platz und Sabine Schneider sicherte sich mit Christian Eisen, wie sie von der SpVgg Jahn Forchheim, den dritten Platz.

Am spannendsten wurde es bei den Herren. Im letzten Herren-Match schlugen die Drittplatzierten Nils Hauken und Stefan Vogelsang, beide vom TSV Altenberg, die bis dahin ungeschlagenen und die Tabelle anführenden Felix Dimaczek und Cornelius Schramm vom TB Erlangen in einem hochklassigen Match mit tollen Ballwechseln 6:7 6:3 und im verkürzten Matchtiebreak 7:5. Dadurch brachten sie die letztjährigen Sieger Christian Eisen und Harald Payrleitner von der SpVgg Jahn Forchheim wieder ins Spiel. Nach einiger Rechnerei stand das Ergebnis fest: Nach Match- und Satzgleichstand gewannen die Forchheimer aufgrund der besseren Differenz bei den Spielen auch in diesem Jahr den Titel ganz knapp vor den beiden Jungs vom TB!

18.07.2017

Als ungeschlagener Tabellenführer steigt die Herren 30 Mannschaft in die Kreisklasse 1 auf.

Tennis

25.06.2017

U10-Mannschaft

Tennis

Nach drei 6:0 Siegen in den ersten drei Begegnungen gab es für unsere U10 Mannschaft im viertem Spiel gegen Herzogenaurach nach hartem Kampf die erste Niederlage.
Im letzten Spiel am 30.6. wird es nochmal spannend, ist doch bei einem Sieg gegen den aktuellen Tabellenführer noch der Gruppensieg möglich.

25.04.2017

Jedermanntag startet am 2. Mai

Tennis

Der freie Spieltreff für Mitglieder und Gäste (Gastgebühr 5 EUR für den Abend) startet am 2. Mai wie gewohnt um 18 Uhr.