Herren 1

Landesliga

Neuanfang

Eine turbulente, achterbahnartige Saison liegt hinter den Bayernliga-Volleyballern des TV Erlangen, welche mit einem Abstieg in die Landesliga endete. In der Folge haben sich viele Spieler entweder neuen Vereinen zugewandt oder haben ihre aktive Karriere beendet. Geblieben ist letztendlich nur Paul Staschik und so kam es dazu, dass die Herren 1 aufgefüllt wurde mit Spielern des Vorjahres-Teams der Herren 2. Zusätzlich gab es einen erfreulichen Transfer: Leo Basel kehrte nach seinem "Ausflug" zum SV Schwaig zurück in die Reihen des Teams und bildet als Zuspieler einen der Stützpfeiler dieser neuen Mannschaft. Zusammen wollen die Jungs den Klassenerhalt in der Landesliga fokussieren. Durch eine Vielzahl an Trainingsspielen gegen Ligakonkurenten und andere Teams wollen sich die Herren 1 die nötige Routine holen um in der kommenden Landesliga-Saison bestehen zu können

Herren 1, Saison 2016/17:
von links: Alexander Romanenko (MB), Patrik Schwingenschlögl (D), Christian Fischer (AA), Jonas Schüll (AA), Leo Basel (Z), Richard Haus (L), Christian Hurtig (Z), Alexander Vorndran (AA/D), Paul Staschik (AA), Max Kalb (MB), Julian Schiedl (MB)
(es fehlen: Joachim Borger (MB), Felix Örtel (MB))
 

Trainingszeiten

Tabelle Landesliga Nord-West

Saison 2016/2017