Willkommen in der Kindersportschule (KiSS) des TV 1848 Erlangen

KiSS ist eine zertifizierte Kinder-Sportschule, die nach bayernweiten einheitlichen Richtlinien Kindern im Alter von 2-10 Jahren eine hochwertige Grundlagenausbildung vermittelt.

Situation der Kinder - Wussten Sie ...?

... dass sich die konditionellen und koordinativen Fähigkeiten der Kinder deutlich verschlechtert haben?

... dass die gesellschaftliche Mobilität das Laufen und Bewegen scheinbar überflüssig gemacht haben?

... dass die Mediennutzungszeit eines Kindes bei mehr als 180 Minuten / Tag liegt?

... dass immer mehr Kinder immer früher an Haltungs- und Organleistungsschäden erkranken?

... dass im Alter zwischen 3 und 10 Jahren entscheidende Grundlagen für die Entwicklung des Kindes gelegt werden?

... dass eine kindgerechte sportliche Grundlagenausbildung die Persönlichkeit des Kindes in allen Lebenslagen fördert?

... dass der Schulsport den heutigen Anforderungen nicht mehr gerecht werden kann?

Intensive und zielgerichtete Bewegung ist für die gesunde Entwicklung von Kindern unerlässlich. Die moderne hochtechnisierte Gesellschaft nimmt unseren Kindern ihre natürlichen Bewegungsmöglichkeiten. Es fehlen Aktionsräume, die für Kinder zugänglich und gestaltbar sind, die Spielraum für intensive Bewegung und die Chance bieten, dort Spielkameraden zu treffen.

Anbei eine Studie aus dem Jahr 2007, die das Ganze noch ein bisschen verdeutlichen soll: Auswirkungen von Sport und Bewegung auf die Entwicklung von Kindergartenkindern

Die Idee der Kindersportschule

Wir wissen, dass die entscheidende Phase für eine sportliche Ausbildung, die das Kind als ganzheitliches Wesen begreift, vor Beginn der Pubertät (also vor dem 11. bzw. 12. Lebensjahr) liegt. Eine vielseitige und gesundheitsfördernde sportartübergreifende Grundlagenausbildung muss diese Fakten berücksichtigen. Wissenschaftliche Untersuchungen belegen, dass diese Trainingsmethodik, die sich an den Entwicklungsstand des Kindes anlehnt, die beste Voraussetzung für sportliche Leistungen im Jugend- und Erwachsenenalter schafft. Wir wollen zudem Verhaltensweisen entwickeln, die unsere Kinder auch später zu einer aktiven Einstellung gegenüber Gesundheit und Leistung führen.

Des Weiteren bietet die KiSS Kindern die Möglichkeit Einblick in sämtliche Sportarten wie Turnen, Gymnastik, Leichtathletik, Ballsportarten, Rückschlagspiele, Tanz, Akrobatik, Trendsportarten, etc. zu erhalten. Somit können sie sportliche Vorlieben entdecken und ihre Talente weiterentwickeln. Im Rahmen der Sportstunden wird zudem die Sozialkompetenz geschult. In Gruppenaktivitäten entwickeln die Kinder Teamgeist und Sinn für Fairplay. Sportliche Erfolge stärken außerdem das Selbstbewusstsein und tragen zum allgemeinen Wohlbefinden bei.